Kitka-River

Infos zum Kunstwerk
  • Jahr: 2004
  • Ort: Kitka-Fluss
  • Land: Finland (66.2586654, 29.4161785) centr.
  • Kategorie: Ökosysteme /Flora/ Fauna and Umweltverschmutzung und -zerstörung/ Gifte
  • Tags:

Das Triptychon KITKA-RIVER aus der Serie Museum of Nature imaginiert die Überdachung des Kitka-Flusses im Nordosten Finnlands. Mit seinen Fotomontagen und dem Museumskonzept denkt Halso darüber nach, wie Landschaften in ihrem gegenwärtigen Zustand geschützt und erhalten werden könnten. >>

“I visualize shelters, massive buildings where big ecosystems could be stored as they are found today, in the present. These massive buildings protect forests, lakes and rivers from pollution and, more importantly, they protect nature from the actions of man himself.” (Ilkka Halso) >>

Weitere Quelle: Burchert, Linn. „Ilkka Halso – Mit Drohne und Skalpell in Finnland. Landschaftsausschnitte und Naturkonstrukte zwischen Analyse, Musealisierung und Konsum.“ Ed. Judith Elisabeth Weiss. Kunstforum International 258 (1.2019): Kunstnatur, Naturkunst. Roßdorf: TZ-Verlag. 153-159.

Artwork Earth
The Atlas for Art on Ecology and Climate, Energy and Resources